Spezialisten für Allgemein-, Viszeral- und Schilddrüsenchirurgie

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Schilddrüsenchirurgie hat ihre Leistungsschwerpunkte in der Behandlung von Magen- und Darmerkrankungen, besonders im Falle von Tumoren, Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie und in der Korrektur von Leisten- bzw. Bauchwandbrüchen. Der wo auch immer mögliche Einsatz von minimal invasiven Techniken, im Volksmund Schlüssellochchirurgie, ist für uns so selbstverständlich, dass es in der Klinikbezeichnung nicht mehr besonders hervorgehoben werden muss.

Dieses Spektrum medizinischer Leistungen wird von einem hochqualifizierten Ärzteteam in der Atmosphäre eines konfessionell geführten Krankenhauses mit dem Anspruch besonderer persönlicher Zuwendung erbracht. Chefarzt und Oberärzte sind langjährig in Universitäts- und Maximalversorgungskliniken ausgebildet worden und führen u.a. die besonders hochkarätige Bezeichnung  „Spezielle Viszeralchirurgie“ nach alter Weiterbildungsordnung (n=3).

Chefarzt der Chirurgie

Chefarzt der Chirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Joachim W. Heise

Zum Lebenslauf

Wir sind für Sie da

Terminvereinbarung

Sekretariat Allgemein-, Viszeral- und Schilddrüsenchirurgie
Corinna Krieger-Blumberg
Tel    (02402) 107-4213
Fax   (02402) 107-4375
Mail  chirurgie@bethlehem.de

Sprechstunden

Allgemeine Terminsprechstunde

Montag / Dienstag / Donnerstag / Freitag
9.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch
11.00 – 12.00 Uhr

Samstag / Sonntag / Feiertage
12.00 – 14.00 Uhr

Notfallsprechstunde

7 Tage, 24 Stunden Notfallversorgung

Indikationssprechstunde (Chef- und Oberärzte)

(Priv.-Doz. Dr. med. Heise / Oberärzte)

Montag / Dienstag / Freitag
14.00 – 15.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Schilddrüsensprechstunde

Dienstag
14.00 – 15.30 Uhr

Proktologie

Montag
14.00 – 15.30 Uhr

Erreichbarkeit der Chirurgen

Über die Handtelefonnummern, die Sie unter Team zu jedem einzelnen Arzt finden, haben Sie die Gelegenheit, zu jedem Arzt der Allgemeinchirurgie direkt Kontakt aufzunehmen.

Tagsüber gelingt der Telefonkontakt über den verfügbaren Stationsarzt unter 02402 / 107-8237 absolut sicher.
Er/Sie wird Ihnen immer direkt weiterhelfen können.