Perinatalzentrum bedeutet: Sicherheit für Mutter und Kind an oberster Stelle

Wir sind die geburtenstärkste Klinik der Region, weil sich uns seit Jahren viele werdende Eltern anvertrauen.

Zum einen sorgen wir für ein fachlich versiertes Team aus Hebammen und Ärzten, zum anderen verfügt das Bethlehem über eine hochspezialisierte Kinderklinik mit Kinderintensivstation. So sind im Notfall alle Spezialisten sofort zur Stelle. Jederzeit auf dieses engmaschige Sicherheitsnetz Zugriff zu haben, ist eine große Beruhigung für Sie als Eltern. Zumal es uns ein Anliegen ist, Ihnen ein individuelles Geburtserlebnis zu ermöglichen und die bindungsfördernde Betreuung zu unterstützen.
Neben einer sanften Geburtshilfe mit zahlreichen alternativen Methoden und naturheilkundlicher Betreuung bieten wir somit, gemeinsam mit der Kinderklinik, eine optimale Betreuung von Früh-, Mehrlings- und Risikogeburten.

Die Vorteile des frühen Haut-zu-Haut-Kontakts werden seit 2010 auch den mittels Kaiserschnitt entbundenen Säuglingen zuteil. Das intraoperative Bonding („Kuscheln bereits im OP“) ermöglicht den jungen Familien das „Erleben mit allen Sinnen“ und erfreut sich bei allen an der Betreuung beteiligten Personen großer Beliebtheit.

Aufgrund der stetig wachsenden Geburtenzahl wurde das Klinikpersonal bereits entsprechend aufgestockt.

Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe

Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe

Ansgar Cosler

Zum Lebenslauf

Unsere Babygalerie

Gerade geboren und schon im Internet

Besuchen Sie unsere Babygalerie!

Die natürliche Geburt in sicherer Umgebung

Klinik für Geburtshilfe

Kreißsaal
2. Etage, Flur A2

Tel    (02402) 107-4129
Mail  kreissaal@bethlehem.de

Wir sind Tag und Nacht erreichbar

Geburtshilfliche Ambulanz
3. Etage, Flur A3

Sekretariat
Nancy Düsel und Iris Fest

Tel    (02402) 107-4371
Fax   (02402) 107-4308
Mail  geburtshilfe@bethlehem.de

Gynäkologische / Geburtshilfliche Sprechstunde

Gynäkologische Ambulanz 3. Etage
Tel.:  (02402) 107-4316

Montag – Donnerstag 
10 – 15 Uhr, sowie nach Vereinbarung

A. Cosler, Chefarzt
Sabine Sieberichs, Ltd. Oberärztin

Für die kassenärztliche Abrechnung nach EBM wird eine Überweisung von einer/m niedergelassenen Gynäkologin/en benötigt.

Anmeldesprechstunde / Kreißsaalanmeldung

Erstellung einer Kreißsaal-Akte gemeinsam mit einer Hebamme.
Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit uns unter folgender Telefonnummer: 02402 / 107-4371.

Mittwochs
  9 – 13 Uhr und
14 – 18 Uhr

Derzeit im Erdgeschoss – Büro des Standesamtes = neben der Patientenaufnahme

Informationsabend/Kreißsaalführung

Aufgrund der Pandemie finden aktuell keine Kreißsaalführungen statt!

Sobald die Kreißsaalführungen wieder durchgeführt werden dürfen, werden wir Sie informieren.

Lernen Sie unsere Räumlichkeiten und Betreuungskonzept kennen!

Jeden Dienstag, die Uhrzeit können Sie dem Terminplan entnehmen. Keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt ist jeweils im Foyer des Bethlehem Gesundheitszentrums, dort empfangen Sie die Referenten aus der Facharzt- und Hebammenriege.

Die Veranstaltungsserie wird voraussichtlich wieder aufgenommen ab:

Juli

  •   7. Juli  /  19.30 Uhr
  •  14. Juli  /  18.00 Uhr
  • 21. Juli  /  19.30 Uhr
  • 28. Juli  /  18.00 Uhr

August

  •  4. August  /  19.30 Uhr
  • 11. August /  18.00 Uhr
  • 18. August  /  19.30 Uhr
  • 25. August  /  18.00 Uhr

September

  •  1. September  /  19.30 Uhr
  •  8. September  /  18.00 Uhr
  • 15. September  /  19.30 Uhr
  • 22. September  /  18.00 Uhr

Oktober

  •  6. Oktober  /  19.30 Uhr
  • 13. Oktober  /  18.00 Uhr
  • 20. Oktober  /  19.30 Uhr
  • 27. Oktober  /  18.00 Uhr

November

  •  3. November  /  19.30 Uhr
  • 10. November  /  18.00 Uhr
  • 17. November  /  19.30 Uhr
  • 24. November  /  18.00 Uhr

Dezember

  •   1. Dezember  /  19.30 Uhr
  •  8. Dezember  /  18.00 Uhr
  • 15. Dezember /  19.30 Uhr
  • 22. Dezember / 18.00 Uhr

Besuchszeiten der Wochenbettstationen A2 und C2

Damit Mutter und Kind sich in Ruhe kennenlernen sowie ungestört stillen und kuscheln können bitten wir Sie, Ihren Besuch während der Besuchszeiten zu planen bzw. Ihre Besucher auf die Zeiten hinzuweisen:

Vormittags
10.00 – 12.00  Uhr

Nachmittags
16.00 – 19.00 Uhr