In der abwechslungsreichen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik unterstützt du bei logistischen Planungs- und Organisationsvorgängen, arbeitest immer wieder am PC, nimmst Kontakt zu Lieferanten auf, packst aber auch mal im Lager mit an. Du sorgst für einen reibungslosen Ablauf und trägst zur Sicherstellung der Patientenversorgung bei.

Ausbildungsbeginn: Zum 01.08.

Bewerbungszeitraum: 01.10.-30.06.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Verkürzung der Ausbildungsdauer bzw. eine vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung sind leistungsabhängig möglich.

Die Berufsschule: Paul-Julius-Reuter-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung der StädteRegion Aachen

Diesen Abschluss erhältst du: IHK-geprüfte Fachkraft für Lagerlogistik

Das bringst du mit

  • Mittleren Schulabschluss oder Allgemeine Hochschulreife
  • EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Interesse an gesundheitlichen und wirtschaftlichen Themen sowie organisatorischen und kaufmännischen Prozessen

Deine Aufgaben

  • aktive Mitarbeit an operativen Aufgaben der jeweiligen Bereiche, bspw.:
    • Administrative Patientenbetreuung
    • Leistungsabrechnung mit Kostenträgern
    • Verwaltung und Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen

Das bieten wir

  • Unterstützung durch unser erfahrenes Team
  • Hospitationen in den Einrichtungen des Alexianer Verbundes
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Vergünstigter Mitarbeiterparkplatz
  • Nutzung der Kantine zu vergünstigten Konditionen

Nach der Ausbildung kannst du dich weiterbilden zum Fachwirt im
Gesundheits- und Sozialwesen oder Betriebswirt

Ausbildungsvergütung:
ab 01.04.2022:

  • im ersten Ausbildungsjahr: 1.068,26 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro

Zusätzliche Jahressonderzahlung