Wir unterstützen lebenslanges Lernen

Im FSB werden neben den Ausbildungsberufen Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter*Innen aus dem Gesundheitswesen angeboten.

Ein Team aus erfahrenen Lehrkräften unterstützt Sie bei der beruflichen Entwicklung und eröffnet mit Ihnen gemeinsam neue Perspektiven.

Praxisanleiterweiterbildung

Die Weiterbildung ist von der Deutschen Krankenhaus Gesellschaft (DKG) anerkannt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein erfolgreicher Abschluss in folgenden Berufen:

  • Krankenschwester und –pfleger ,
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin und –pfleger, Pflegefachfrau und –fachmann,
  • Kinderkrankenschwester, -pfleger,
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, -pfleger,
  • Altenpflegerin und Altenpfleger,
  • Operationstechnische Assistentin und Assistent / Anästhesietechnische Assistentin und Assistent,
  • Notfallsanitäterin und Notfallsanitäter
  • Hebamme und Entbindungspfleger

und eine mindestens 2jähirge Berufserfahrung vor Beginn der Weiterbildung.

Inhalt

Dieser Weiterbildungslehrgang vermittelt erfahrenen Pflegefachkräften berufspädagogische Inhalte, die zur Anleitung von Schülern der Pflegeausbildungen in den praktischen Ausbildungseinsätzen erforderlich sind.

Beginn und Dauer

Der Lehrgang umfasst insgesamt 300 Weiterbildungsstunden.

Termine:

Weiterbildung 2022/2023:
Block 1:      17.10. – 21.10.2022     (42. KW)
Block 2:      21.11. – 25.11.2022    (47. KW)
Block 3:      12.12. – 16.12.2022    (50. KW)
Block 4:      09.01. – 13.01.2023   (2. KW)
Block 5:      27.02. –  03.03.2023  (9. KW)
Block 6:      27.03. – 31.03.2023   (13. KW)
Block 7:      24.04. – 28.04.2023  (17. KW)
Block 8:      15.05. – 19.05.2023   (20.KW)
Abschlussprüfung:   13. + 14.06.2023   (24. KW)

Kosten

1.850 €

Geriatrieweiterbildung nach OPS 8-550

Inhalt

Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter, die im Akutkrankenhaus in einer Abteilung für die Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung arbeiten. Inhalt der Weiterbildung ist, dass Sie Ihren Horizont in der Betreuung der Patienten vertiefen, um aktivierend-therapeutische pflegen zu können.

Beginn und Dauer

Die Weiterbildung dauert insgesamt 140 Stunden und gliedert sich in 4 Module. Weitere 40 Stunden werden über anrechenbare Fort- und Weiterbildungen angerechnet, sodass die Weiterbildung insgesamt 180 Stunden beträgt.

Termine (Änderungen vorbehalten):

folgen

Kosten

1.300 €