0

 

 

 

Wir, das Verwaltungsteam des Bethlehem, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Mitarbeiterin (m/w/d) für das Forderungsmanagement in Teilzeit

                                            

Wir wünschen uns eine Kollegin (w/m/d), die:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen (w/m/d),  Bürokauffrau (w/m/d) oder Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d) hat
  • toll wäre es, wenn Du bereits über einschlägige Berufserfahrung verfügst
  • Grundkenntnisse in der Finanzbuchhaltung hat (aber keine Bedingung)

Deine Aufgaben:

  • Korrespondenz mit Rechtsanwälten und Medizincontrolling
  • Terminüberwachung
  • aktives Forderungsmanagement
  • Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens nebst  Zwangsvollstreckung

Wir bieten Dir:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein erfahrenes, harmonisches und motiviertes Team, mit dem Du gerne arbeiten wirst
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die auf Deine fachliche und persönliche Entwicklung zugeschnitten sind
  • auf Wunsch kann ein Dienstfahrrad geleast werden
  • eine Vergütung nach AVR einschließlich betrieblicher Altersversorgung
  • gesundheitsfördernde Angebote (z.B. Präventionssport, Lebensarbeitszeitkonten mit der Möglichkeit eines Sabbaticals, Supervisionen, Kinästhetik Kurse etc.)

Noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Dir Thomas Röhl unter der Telefonnummer 02402/107 4142 oder E-Mail: roehl@bethlehem.de zur Verfügung.

Bist Du interessiert?

Dann verliere keine Zeit und bewirb Dich, gerne auch per E-Mail.:

Bethlehem Gesundheitszentrum gGmbH
Hr. Helmut Drummen
Personalleiter

Steinfeldstr. 5  ·  52222 Stolberg  ·  E-Mail: drummen@bethlehem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.