0

Information gegen den Plötzlichen Herztod

Der Plötzliche Herztod fordert jährlich mindestens 65 000 Menschenleben. Mit dieser hohen Zahl braucht man sich nicht abzufinden, denn in der Regel ist der Plötzliche Herztod kein schicksalhaftes Ereignis.

Was man tun kann, erklärt unserer Kardiologe, Dr. Andreas Bootsveld, am Mittwoch, 20. November 2019, im Rahmen der bundesweiten Herzwochen. Los geht es um 18:30 Uhr. Veranstaltungsort ist die Cafeteria des Stolberger Krankenhauses.

Auch Lutz Heisterbaum von der Deutschen Herzstiftung ist mit einem Info-Stand vertreten. Die Einführung hält PD Dr. Dr. Christoph Dietrich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin. Eintritt und Getränke sind frei, keine Anmeldung.

Flyer – Herzschwäche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.